Erfolge: Tortenmädchen

Wie eine junge Konditormeisterin den Corona-Sommer 2020 als Sprungbrett in die Eigenständigkeit nutzte.

Als die Welt ab März 2020 langsam aber sicher zum Stillstand kam und neue, sich ständig ändernde Regelungen das allgemeine Wirtschaftsleben einschränkten, gab es eine junge Frau, die ihre Chance gekommen sah. Jetzt war die richtige Zeit, um nachzudenken, zu planen und die langersehnten Verwandlung zur eigenen Chefin anzugehen.

Schon lange war für mich klar, dass ich mein eigenes Unternehmen aufbauen will. Die Frage, ob ich dieses Risiko in einer so stürmischen Zeit auch wirklich eingehen soll, stellte sich für mich nie. Es war von Anfang an klar – das ist meine Chance!

Lisa Haas, Jungunternehmerin und passionierte Konditorin

Der Rest der Geschichte liest sich wie ein modernes Märchen: Von der jungen Konditormeisterin zur Chefin eines Cafés in Toplage – und das in Rekordzeit.

Von Anfang an ein voller Erfolg

Nach den ersten Monaten der Corona-Krise brachte der Sommer 2020 in der Gastronomie einen nachhaltigen Wandel: vor allem flexible Verkaufsstände an der frischen Luft entpuppten sich als wahrer Hit. Und genau für diese Art von To-Go-Verkauf war Lisa Haas bestens gerüstet.

Noch im Frühjahr hatte sie sich für ein maßgeschneidertes Fahrrad von paul&ernst entschieden. In einem eleganten Cremeweiß gehalten und mit geschmackvollen grünen Logos versehen, sticht das Gefährt mit seinem großen Sonnenschirm ins Auge.

Der große, autark betriebene Kühlschrank des Fahrrads hält feine Schokoladen und Backwaren frisch. Eine eigens konzipierte Glasvitrine mit gekühlter Granitplatte auf der Arbeitsfläche des Rad bietet außerdem die Möglichkeit Kuchen, Cupcakes und Kekse einladend für Kunden zu präsentieren.

Mein paul&ernst Fahrrad gab mir genau die Freiheit, die ich für den Start meines eigenen Unternehmens benötigte. Das Team in Wattens stand mir während des gesamten Planungsprozesses zur Seite und half mir sogar, eine eigens gekühlte Vitrine zu entwerfen. Jetzt sind nicht nur meine Backwaren ein Blickfang – auch mein Fahrrad zieht viele Kunden an.

Lisa Haas, stolze Besitzerin eines paul&ernst Fahrrads

Ein erster Verkaufsplatz in den Innsbrucker RathausGalerien war schnell gefunden und schon bald wurde die junge Konditorin mit ihre süßen Fahrrad zum Verkaufshit. Noch während der Sommersaison erreichte Lisa eine Vielzahl an privaten Aufträgen – heute versorgt sie neben ihrem Tagesgeschäft vor allem am Wochenende Brautpaare, Täuflinge und Firmenfeiern mit ihren köstlichen Kreationen.

Von der mobilen Konditorin zur etablierten Geschäftsfrau

Im Januar 2021 folgte dann der nächste Streich der engagierten Unternehmerin – die Räumlichkeiten einer alteingesessenen Konditorei im Zentrum von Hall in Tirol wurde zur Vermietung ausgeschrieben. Die einmalige Möglichkeit, zur ersten Konditorin am Platz zu avancieren, lag zum Greifen nah. Lisa Haas überlegte nicht lange und schlug zu.

Die Anfangszeit mit meinem paul&ernst Fahrrad gab mir das nötige Vertrauen in meine Fähigkeiten als Unternehmerin. Dass ich schon jetzt mein eigenes Café führen darf, führe ich maßgeblich auch meine Erfahrungen im mobilen Verkauf im Sommer 2020 zurück.

Lisa Haas, frischgebackene Café-Betreiberin
Was tut sich bei Lisa Haas dieser Tage

Derzeit liegt ihr Hauptaugenmerk auf ihrem ersten, eigenen Betrieb. Neben der täglichen Führungsaufgabe in Hall, steht Lisa Haas nach wie vor fleißig in ihrer Backstube und verwöhnt Kunden mit köstlichen Auftragsarbeiten.

Das paul&ernst Fahrrad ist weiterhin ihr ständiger treuer Begleiter. In ihrem Café in Hall ist es nicht nur als Blickfang und Verkaufstresen in den Innenräumen im Einsatz. Als zweites, lukratives Standbein setzt Lisa ihr Fahrrad regelmäßig für süße Kuchenbuffets auf unterschiedlichsten Veranstaltungen ein.

Mittlerweile hat die Jung-Unternehmerin neben ihrem Fahrrad nun auch einen paul&ernst Anhänger in ihr Produktportfolio aufgenommen. Schon bald werden ihre Kunden mit hausgemachten Speiseeis aus dem Eis-Anhänger verwöhnt. Genauso wie das Fahrrad, kann auch dieser Anhänger für Veranstaltungen gemietet werden.

Get In Touch!

Möchtest du die Unternehmerin persönlich beim täglichen Schaffen erleben? Statte dem Tortenmädchen Lisa Haas am Stadtgraben 14 in 6020 Hall in Tirol einen Besuch ab!

Möchtest du dein eigenes paul&ernst Bike entwerfen? Besuche unsere Webseite oder komm im paul&ernst Showroom in Wattens vorbei!

paul&ernst Vertriebsabteilung:
+43 (0) 1 3616610 0
info@paulundernst.com

Like this article?

Share on facebook
Share on Facebook
Share on twitter
Share on Twitter
Share on linkedin
Share on Linkdin
Share on pinterest
Share on Pinterest

Leave a comment

HI, HOW CAN I HELP YOU?

Talk to Christoph now. We offer free and unbinding expertise. 

Can I help you with anything?
Chris
Head of sales

+43 1 36166100
sales@paulundernst.com

Hi, I am Chris, 
HOW CAN I HELP YOUR VENTURE?

+43 1 36166100

sales@paulundernst.com

HI THERE,

Feel free to fill our form or call me directly under +43 1 36 166 10 19 or christoph@paulandernst.com.
chris
head of sales